EXKLUSIVE VORSTELLUNG – MAXIMALE PRODUKTIVITÄT – IDEAL FÜR Dierichs Druck+Media GmbH & Co. KG.

Sehr geehrter Herr Grobe,

Im Januar 2021 wurde in der Tschechischen Republik die europaweit erste Komori System G38 installiert. Die revolutionäre System G38 hat ihre Stärken und den Wettbewerbsvorteil, den sie mit einer  eindrucksvollen durchschnittlichen Monatsproduktion von 11 Millionen gefalzten Bögen ermöglicht, direkt unter Beweis gestellt.

Angesichts der hohen Marktnachfrage möchten wir Dierichs Print Media als unseren besonders geschätzten Geschäftspartner gerne über diese einzigartige und unglaublich leistungsfähige Rollendruckmaschine und ihre Möglichkeiten informieren.

Versäumen Sie nicht die Gelegenheit, der Konkurrenz einen Schritt voraus zu sein, und vereinbaren Sie noch heute einen Termin.

Unschlagbare Produktion von Magazinen

29.000 Drucke pro Stunde, KP-Connect-Daten aus der Praxis

Die Einführung von Bogendrucktechnik in die G38-Rollendruckmaschine lässt die Grenzen zwischen verschiedenen Maschinen verschwimmen und macht Rollendruckmaschinen auch bei der Herstellung von Magazinen und Katalogen zu einer überlegenen Lösung. Die mit dem Kombinations-Falzapparat Komori CF/38SIII ausgestattete G38 schafft ohne Probleme über 1.000 Druckaufträge pro Monat.

Bewältigung der Energiekrise

Kein Gastrockner, verringerter Energiebedarf

Die aktuelle Energiekrise, die zahlreiche Branchen betrifft, kann auch für Abnehmer von energieintensiven Druckerzeugnissen zu Preissteigerungen führen, etwa im Heatset-Rollenoffsetdruck, wo die Druckereien Gas für den Betrieb von Trocknern benötigen. Die System G38 jedoch kommt vollständig ohne Gas aus: Die Druckfarbe wird ausschließlich von besonders effizienten und energiesparenden H-UV-Lampen getrocknet. Gerade im Hinblick auf das bei Stakeholdern und beim Gesetzgeber immer mehr im Fokus stehende Umweltbewusstsein stellt unser H-UV-System eine hervorragende und nachhaltige Lösung dar.  

Komori System G38 bei Triangl Print

Die europaweit erste G38 in Aktion

Das auf den Bogendruck spezialisierte und in Prag beheimatete Unternehmen Triangl Print blickt auf eine langjährige Erfahrung zurück. Dank des strategisch günstigen Standorts zeichnet Triangl sich durch eine besonders leistungsfähige und flexible Auslieferung aus. Der ausgeprägte Fokus auf hocheffiziente Produktionsmethoden hat mit der Anschaffung der Rollendruckmaschine Komori G38 zur Einführung einer bahnbrechenden neuen Technologie geführt. Geschäftsführer Petr Kotýnek ist es gelungen, die internationale Messlatte für den effizienten Betrieb von Bogendruckmaschinen auf einen, neuen Spitzenwert von 86.000.000 Bögen pro Jahr auf einer einzigen Maschine zu legen.

Die Komori G38 vereint hohe Produktivität mit optimaler Qualität und bietet dem Drucker endlose Möglichkeiten. Durch die Kombination verschiedener Technologien und dank der hervorragenden Reproduzierbarkeit lassen sich alle Qualitäts- und sonstigen Anforderungen der Kunden erfüllen. Dank des doppelseitigen Offsetdrucks mit automatischer Farb- und Registersteuerung, kurzen Umrüstzeiten und einer konkurrenzlos hohen Produktivität bietet die System G38 einzigartige strategische Vorteile. Die LED-Trocknung beschleunigt den gesamten Produktionsprozess erheblich, da auf den zeitraubenden Einsatz eines Trockentunnels verzichtet werden kann. Weitere Vorteile dieser völlig neuartigen Druckmaschine sind eine besonders schnelle Vorbereitung sowie eine Druckqualität und Genauigkeit, die Bogendruckmaschinen in nichts nachsteht.

Umweltfreundlich

Unsere wichtigste Aufgabe ist es, Druckmaschinen zu entwickeln, die nicht nur der Druckerei, sondern auch der Umwelt helfen. Unser Werk im japanischen Tsukuba ist vollständig nach ISO 14001 und ISO 9001 zertifiziert. Bei der Fertigung der System 38 setzen wir auf umweltfreundliche Solarenergie.

Automatisierungsfunktionen wie das KHS-AI helfen, Makulatur zu vermeiden und weniger Farbe und Lösemittel zu verbrauchen, während besonders sparsame Motoren den Energieverbrauch senken. Bequemes und alkoholfreies Drucken mit Komorimatic.

G38 Highlights

  • Unschlagbar bei der Herstellung von Magazin, Broschüren und Katalogen
  • Vereinfachung der Produktionsverfahren, geringerer Personaleinsatz
  • Qualität und Bedienerfreundlichkeit des Bogendrucks auf einer Rollendruckmaschine
  • Weniger Makulatur, geringe Energiekosten

Bogendruck auch für auf Rollendruck spezialisierte Druckereien

Platzbedarf der System G38

Hinsichtlich des Platzbedarfs ist die System G38 mit einer herkömmlichen Acht-Farb-Schön- und Widerdruckmaschine vergleichbar, bei Einbau eines Rollenquerschneiders sinkt der Platzbedarf sogar noch weiter.


Dank des innovativen H-UV-Trocknungssystems kann auf eine große gasbetriebene Trocknungseinheit verzichtet werden, wodurch die Maschine nochmals kleiner wird.

Kombinations-Falzapparat Komori CF/38SIII

Der Falzapparat CF-38S bearbeitet bis zu 30.000 Bögen pro Stunde und besteht aus einem Schwertfalzaggregat mit eigenem Antrieb und Einzelauslage. Merkmale:

  • Bedruckstoffe: 40 bis 130 g/m2
  • Fertigung von Hauptprodukten aus einer vollen Bahn

  

  • Chromierte Trichtereinlaufwalze mit Unterwalze aus gehärtetem Stahl (zum Schlitzen oder Perforieren)
  • Automatisches Umrüsten vom Bedienfeld des Falzapparats aus in weniger als 5 Minuten
  • Inline-Falztrichter

  

  • Dreifach-Querperforationswalzen mit Umfangs- und Tiefeneinstellung druckluftbetriebener längsgesteuerter Perforator
  • Automatische Falzphasierung mit Vordermarke und Falztisch nach von Komori patentiertem Design

System G38 und Falzapparat CF: Konfiguration und Eigenschaften

Kombinations-Falzapparat Komori CF/38SIII

Der Falzapparat CF-38S bearbeitet bis zu 30.000 Bögen pro Stunde und besteht aus einem Schwertfalzaggregat mit eigenem Antrieb und Einzelauslage. Merkmale:

  • Bedruckstoffe: 40 bis 130 g/m2
  • Automatisches Umrüsten vom Bedienfeld des Falzapparats aus in weniger als 5 Minuten
  • Chromierte Trichtereinlaufwalze mit Unterwalze aus gehärtetem Stahl (zum Schlitzen oder Perforieren)
  • Dreifach-Querperforationswalzen mit Umfangs- und Tiefeneinstellung druckluftbetriebener längsgesteuerter Perforator
  • Automatische Falzphasierung mit Vordermarke und Falztisch nach von Komori patentiertem Design

Die ultimative doppelseitige 38-Zoll-Offsetdruckmaschine

Komori treibt die Entwicklung der Drucktechnologie kontinuierlich voran.

Die doppelseitige 38-Zoll-Bogenoffsetdruckmaschine System G38 mit ihrem H-UV-Trocknungssystem bietet, selbst bei minderer Papierqualität. eine besonders hohe Druckqualität sowie eine unvergleichliche Produktions- und Managementeffizienz und ist damit ein weiterer Schritt auf dem Weg zum perfekten Druck.

Trotz ihrer nur 20 Meter Länge bietet sie eine maximale Druckgeschwindigkeit von 30.000 Bögen pro Stunde. Dank Rolle/Bogen-Verarbeitung eignet sie sich ideal für kleine bis mittlere Auflagen.

System G38 und Falzapparat CF

Kurze Rüstzeiten. Hohe Druckqualität. Konkurrenzlos hohe Produktivität.

Das Konzept der System G38 basiert auf der Kombination der Druckqualität des Bogendrucks mit der Produktivität des Rollenoffsetdrucks. Profitieren Sie von einer Rollendruckmaschine mit der Bedienung einer Bogendruckmaschine. Bei der Entwicklung wurde zunächst vor allem darauf abgezielt, die Probleme von Rollenoffsetdruckmaschinen zu beseitigen. Mit ihren zahlreichen neu entwickelten Funktionen, Vorrichtungen und Systemen für die Automatisierung des Druckprozesses erfüllt diese hochmoderne Druckmaschine die heutigen und zukünftigen Bedürfnisse von Druckereien. Dank des integrierten Steuersystems AI-Link, des vollautomatischen Druckplattenwechslers Full-APC und des schnellen H-UV-Trocknungssystems lassen sich konkurrenzlos kurze Umrüstzeiten erzielen. Dabei werden alle Prozesse vom Ende eines Druckauftrags bis zum Start des nächsten durch Eingaben in die Auftragsreservierungsfunktion „Smart Sequence“ automatisiert.

  • Durchschnittliche Umrüstzeit: 14 min
  • Durchschnittliche Makulatur während der Anlaufphase: 100 Bögen

H-UV: keine Wellenbildung

 

Welliges Papier durch die beim Heatset-Rollenoffsetdruck herrschende Wärme ist ein bekanntes Problem. Beim Rollendruck sind verschiedene Herausforderungen zu meistern: So muss zum Beispiel auf den Einfluss der Transportgeschwindigkeit der Papierbahn in der Maschine eingegangen werden. Die Transportgeschwindigkeit beeinflusst auch die Bahnspannung. Die G38 ist standardmäßig mit dem integrierten H-UV-Trocknungssystem ausgestattet. Diese Technik bewirkt mit den Original-H-UV-Lampen von Komori und der K-Supply-Druckfarbe auch bei hoher Druckgeschwindigkeit eine unmittelbare Trocknung. 

 

Die H-UV-Einheit enthält zwei H-UV-Lampen, mit denen Schön- und Widerdruck gleichzeitig getrocknet werden. Dieses kostengünstige und umweltbewusste System kombiniert hervorragende Qualität mit hoher Zuverlässigkeit. H-UV-Trocknung ist die einzige Lösung, die die breite Palette an Problemen auf einen Schlag löst. Sie sorgt durch den Verzicht auf Pulver für eine optimierte Druckqualität und beseitigt das Problem der Wärmeausdehnung und -kontraktion, da kein Heißluftgebläse eingesetzt wird.

Was sagen uns die Zahlen?

Daten aus der Praxis durch KP-Connect

Ein klares Verständnis der Probleme ist der Schlüssel zur Optimierung des Drucks. Mit KP-Connect können Sie in einer sicheren, cloudbasierten Umgebung rund um die Uhr auf detaillierte Betriebsdaten der Druckmaschine zugreifen und diese mit anderen teilen. KP-Connect nutzt modernste Technologien, um einzelne Prozesse der Druckherstellung miteinander zu verknüpfen und so nützliche Einblicke zu liefern.

Per KP-Connect verfügbare durchschnittliche Produktionszahlen von G38-Druckmaschinen – so haben Sie die Ergebnisse stets zur Hand.

Bögen/Tag: NNN.NNN

Bögen/Auftrag: NN.NNN

Aufträge/Tag: NN

Bögen/Stunde: NN.NNN

Durchschnittliche Umrüstzeit: NN min

Durchschnittliche Makulatur in der Anlaufphase: NNN sheets

*Unser Vertrieb informiert Sie gerne detailliert über Produktionsdaten aus der Praxis für unsere G38.

Versäumen Sie nicht die Gelegenheit!

Daten aus der Praxis zeigen, dass die G38 eine absolute Revolution für die Herstellung von Magazinen, Katalogen und Broschüren ist. Mit einer durchschnittlichen Druckgeschwindigkeit von 29.000 Bögen pro Stunde und einer beeindruckenden Maschinenlaufzeit von 79 %, bietet diese Druckmaschine einzigartige Chancen.  

"Erfolg ist, wenn Vorbereitung und Gelegenheit aufeinandertreffen.“ Bobby Unser

Lassen auch Sie sich von den nützlichen Features und Funktionen der G38 überzeugen. Wir zeigen Ihnen gerne, wie Sie in der sich immer schneller entwickelnden Druckindustrie der Konkurrenz immer eine Nasenlänge voraus bleiben. Vereinbaren Sie am besten noch heute einen Termin mit einem unserer Vertriebsmitarbeiter!

Contact us

* Required field